StartseiteStartseite    KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Marktplatz

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Marktplatz   Sa Jul 04, 2009 10:15 pm



Das ist nur ein kleiner Teil des Marktplatzes. Es gibt Stände mit jeder art von Gegenständen wie zum Beispiel verschiedene Nahrungsstände (Fleisch, Käse usw.) oder Auch Heilmittelstäne gibt es. Wirklich alles
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jul 04, 2009 10:31 pm

Als sie am Marktplatz akamen krammte Kisan seint potmanaie heraus. Er ging zu erst zu den Lebensmittelständen. Er kaufte mehrere arten Käse und Fleisch ein. Dann ging er zum nächste Stand und feilschte mit dem Besitzer wieviel er für 10 Flaschen Wasser bezahlen sollte. Danach ging er zu den Ständen mit Heilmitteln und kräutern. Dort ließ er sich dann erst 10 minuten beraten und kaufte dann Flater, Verbände Kräuter gegen verschiedene vergitungen und Salben die bei Schnittwunden halfen zum einen bei der Heilung und zum anderen bei der Schmerz linderung.
"So ich bin fertig. brauchst du sonst noch etwas Leila?" fragte er.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jul 04, 2009 10:39 pm

Leila landete etwas abseits des Marktes.
Ihre Flügel 'verschwanden' und sie trat auf den Marktplatz.
Sie kaufte sich einen Apfel und biss genüsslich daran rum. Sie schlenderte über den Markt und sah sich einige Stände an. Am Ende kam sie an einen Stand, an den alles möglcihe an Schmuck hing. Sie ging mit funkelnden Augen hin und sah sich einige Kette, sowie Ringe an. Der Verkäufer beriet sie und Leila strahlte vörmlich. Sie sah sich weiter strahlend die Keten und anderen Schuckstücke an. Kisan bemerkte sie nicht, sie war zu sehr von dem glizernden Schmuck beindruckt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jul 04, 2009 10:50 pm

Er bemerkte das Leila ihn nicht bemerkte. Er sah zu ihr hinüber und sah das sie vor einen Schmuckstand stand. Er ging zu ihr.
"M-möchtest du eine der Ketten oder Ringe?" fragte er sie. "Wenn du m-möchtest würde ich dir gerne etwas kaufen."
Sein Gesicht färbte sich rötlich nach dieser Frage.
//Ich wollte ihr ja sowieso mal ein Geschenk geben. Nur ich weiß nicht wirklich was sie so mag. Das sollte ich sie endlich mal fragen.//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jul 04, 2009 10:58 pm

Leila zuckte kurz zusammen als sie Kisans Stimme vernahm. Sie drehte sich zu ihm und lächelte ihn süß an.
Dann wandte sie sich wieder zu dem Schmuck.
Es vergingen etliche Minuten, bis Leila sich zwischen zwei verscheidenen Ketten enschied.
Sie entschied sich eine Silberkette, mit einem Smaragt. Der Verkäufer biettete die Kette, für Leila, für die Hälfte an.
Leila legte legte sich die Kette umm und sah mit funkelnden AUgen zu Kisan.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   Sa Jul 04, 2009 11:23 pm

"Diese Kette ist sehr hübsch, aber nicht schöner als du. Diese Kette steht dir sehr gut. Es würde mich freuen wenn ich sie dir schenken dürfte." sagte Kisan lächelnd.
Er ging zu den Händler und bezahlte die Kette. Dann ging er wieder zu Leila zurück.
"Ich bin soweit fertig. Brauchst oder möchtest du sonst nocht etwas Leila?" fragte er sie nocheinmal.
"Worauf hast du lust? Also was du jetzt gerne machen würdest." fragte er sie weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 05, 2009 5:14 pm

Leila lächelte ihn feudig an, als er ihr die Kette bezahlte.
"Hm... Villeicht ein Eis?" fragte Leila und sah Kisan kurz an.
Sie wackelte kurz mit dem Kopf hin und her und ging dann weiter den Marktplatz entlang.
"Oder etwas Essen..." fügte Leila hinzu.
Sie legte einen Finger ans Kinn und überlegte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 05, 2009 9:30 pm

"Wie wäre es mit einem Eis und dann gehen wir essen. Oder anders herum. Ich finde beides eine tolle Idee. Danach können wir ja noch ein wenig spazieren gehen. Aber was möchtest du für ein Eis? Und was möchtest du Essen? Ich würde gerne erfahren was dein lieblingsessen ist. Und was sind eigentlich so deine Hobbys? Das alles interessiert mich richtig." sagte Kisan.
// Auf so tolle ideen wäre ich nciht gekommen. Irgendwie ist mein Kopf in letzter Zeit etwas leer. // dachte er.
Er ging in richtung der Restaurants und der Eisdielen die alle in einer Richtung lagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 05, 2009 10:28 pm

Leila hackte sich bei ihm ein und ging neben ihm her.
"Ich esse eigentlich so ziemlich alles..." sagte sie süß lächelnd.
"Ausserdem hast du ziemlich viele Fragen!" fügte sie hinzu und schnippte ihm kurz mit dem Finger gegen die Stirn.
Anschließend ging sie mit einem süßen lächeln weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 05, 2009 11:09 pm

"Und beantwortest du noch meine anderen fragen? Ich würde gerne mehr über dich erfahren. Und jetzt weiß ich immer noch nicht was wir zuerst machen wollen. Eisessen oder essen?" fragte er sie mit einem lächeln was warm aus sah.
// Sie scheint nicht viel über sich zu erzählen was sehr schade ist. Wie kann ich sie dazu brigen mir mehr zu erzählen? //
Er genoss die Nähe von Leila. Er ging neben ihr her wie ein Kind was keine Sorgen kennt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Marktplatz   Mi Jul 08, 2009 11:08 pm

Leila ging weiter lächelnd neben ihm her.
"Ich habe keine Lust dir etwas von mir zu erzählen, wenn wir hier auf dem Marktplatz umher gehen..." sagte sie und lächelte ihn sanft an.
Sie sah ein Nettes Eiscafe und zog Kisan mit sich.

>>Markt >>Eiscafé
Nach oben Nach unten
William
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 29.06.09

BeitragThema: Re: Marktplatz   So Jul 12, 2009 8:51 pm

>>> Küste

Mit nur noch einigen Kratzern, die er unter seinem Mantel verstckte, schlenderte William über den Marktplatz. Ihm wurde schnell klar dass hier niemand seinen Meister kannte. Deshalb sollte er sich vielleicht von wo anders Hilfe holen. Nervosität kribbelte in seinen Fingern als er an seinen letzten Versuch dachte.
Er nutzte seine Talente ungesehen, und einschüchternd an den Ständen vorbei zu kommen und sich die ein oder andere Zutat für sein Vorhaben zu suchen. Goldenes Haar, ein Apfel, Irgendetwas zum Zeichnen (in diesem Fall eine Flasche mit Himbersyrup), eine Kerze und ein kleines Huhn fanden sich recht schnell in seinem Besitz wieder.
lächelnd verließ William den Marktplatz. Es würde noch weinige Minuten dauern bis jemand bemerkte dass er...
schon beschleunigte William seinen Schritt und wich den Äxten, Speeren und Pfeilen und Fackeln aus, die ihm die Marktplatzleute hinterherschleuderten.
Mit seinem Schrottschneider schnitt er, auch wenn es für einen normalen Menschen nicht möglich war, einen Spalt in eine der Häuserwände und schon war er verschwunden

>>>....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marktplatz   

Nach oben Nach unten
 
Marktplatz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Marktplatz
» Marktplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das Imperium :: Vetera - Hauptstadt des Imperiums :: Markt-
Gehe zu: