StartseiteStartseite    KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Lauriel Iskard

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Lauriel Iskard   Do Jun 25, 2009 2:30 pm

Name:
Lauriel Iskard

Alter:
792

Rasse:
Engel

Geschlecht:
Weiblich

Aussehen:

Anklicken um es in voller Größe zu sehen.

Persönlichkeit
Lauriels Stimmung ändert sich von Sekunde auf Sekunde anders,
sie fühlt sich gedemütigt von ihre Mutter, die sie ohne Flügel gebar.
Sofern Lauriel etwas interessiert wird sie gespannt zuhören, sobald sie das Interesse
verliert, lässt sie ihre Aufmerksamkeit nicht mehr dem Erzähler zu gute kommen.
Sie spricht dann auch gerne in Vorträge hinein um ein anderes Thema anzuschlagen.
So mag sie zwar viel Wissen, aber sie gibt sich gerne Naiv.

Sie ist auf die Lehren von ihrem Gott fixiert.
Allerdings legt sie diese Lehren anders aus als andere,
So sieht sie keinen Grund das Engel mit einem unreinen Volk (den Menschen) leben müssen.


Herkunft:
Damals lebte sie noch in Dreamland

Besonderheiten:
Tiefer Hass auf alles Leben - die Verteufelung der Engel die einen anderen Glauben haben
Und vieles andere haben Lauriels Augen in einen Spiegel ihrer Seele verwandelt.
Da diese die Jahre hinweg vom Hass vergiftet wurde zeigen ihre Augen allerdings nur noch
den Hass, der von ihr Ausgeht.
Kleinere Kreaturen, Kinder und minderbemittelte Menschen kriegen von ihrer Präsenz Angst.
Umso schwächer der Geist dieser Wesen, desto stärker ist die Auswirkung.
So können Ratten oder Mäuse schon in eine Totenstarre verfallen wenn Lauriel sich ihnen nähert.


Stärken:
Sie ist Geschickt mit dem Bogen
Auch kann sie sich relativ gut mit Dolchen wehren


Schwächen:
Ihr eigenes Blut
Nur unter starken Schmerzen kann sie Magie wirken
Ihr stark ausgeprägter Fanatismus...
...der es ihr verbietet mit anderen Rassen "normal" zu verhandeln.
Sie hat gegenüber fast alles und jeden Vorurteile



Mag:
Wenn sie die Oberhand hat
Niemanden ihre Worte missfallen
Gegner um Gnade winseln


Hasst:
Spiegel
Vampire
Dämonen
Und vor allem Menschen


Waffe/Magie:
Sie hat einen Rituellen Bogen mit Glaspfeilen.
Der Köcher sowie der Bogen selbst ist mit Runen versehen.
Die Runen am Bogen machen diesen für normale Waffen unzerstörbar,
gleiches gilt für den Köcher.


Magie
Caligatio -
Eine Lichtsäule hebt sich aus dem Boden raus und entzieht dem Raum sämtliches Licht welches sich nun in der Säule sammelt.
Dadurch ist um die Säule herum absolute Schwärze in der man nichts sehen kann, höchstens erahnen.
Die Säule bleibt solange bestehen bis Lauriel sie zerfallen lässt.

Falarica
Sofern Lauriel die Pfeile ausgehen kann sie mit diesem Zauber Feuerpfeile schießen.
Sie suchen sich ihr Ziel selbst und sind dabei sehr wählerisch.
So kann es sein das der Pfeil lieber einen Dämon in der Nähe hinterher jagt, anstatt das eigentliche Ziel zu treffen.

Manen
Dieser Zauber ist eher eine Beschwörung.
Wenn sie diese Beschwörung benutz wird die Schwelle zwischen Dieser und der Totenwelt gerissen.
Sofern an dem Ort wo die Beschwörung stattfindet Leute gestorben sind,
werden sie als Totengeister neu auferstehen.
Das einzige Problem dabei ist, das diese Totengeister jeden Angreifen den sie sehen.



Geschichte:
Lauriels Geschichte fing schon vor ihrer Geburt an.
Engel glaubten seit Anfang der Zeit an einen Gott, jemand der ihnen gesagt hat
"Ihr müsst auf diesem Fleckchen Erde für Vernunft sorgen", doch dieser Satz
Diese Bestimmung wurde im Laufe der Zeit derart oft verdreht das es mehrere Arten gibt.
Manche sagen, dieser "Gott" will jedes Wesen friedlich vereinen.
Andere hingegen sehen die Engel als Wahres Volk, alles andere sei nur dazu da um den Engeln
ihren Weg zu ebnen.
Und genau zu dieser Fraktion gehörte Lauriels Vater, der sich einen Sohn wünschte.
Um dann mit einem Flügellosen Mädchen beschenkt zu werden.
Es soll nichts ungewöhnliches sein das Engel manchmal keine Flügel oder nur kümmerliche Stummel haben.
Aber dies tritt derart selten auf, das die meisten Fanatiker von einem Fluch sprechen.

Lauriels Mutter wurde verstoßen - Lauriel selbst wurde nur von ihrem Vater aufgezogen.
Sie wurde gehasst, und im Gegenzug dazu hasste sie ihre Mutter dafür.

Im jungen Alter von 14 Jahren starb dann ihr Vater - erstochen von einem Vampir.

Lauriels hass wurde stärker und ihre Augen begannen ihren Hass zurück zu spiegeln.
Zu beginn spiegelte sich auf Freude wieder - dann strahlten ihre Augen Blau
Und Trauer - dann wurden sie weiß
Doch als ihr Land, ihre Heimat von Dämonen und Vampiren überfallen wurde, kannte sie diese Gefühle nicht mehr.

Sie wurde quasi vom Hass zerfressen.
Die Lehren ihres Vaters im Hinterkopf lies sie sich im Umgang mit Waffen ausbilden,
auch mit Magie - doch diese bereitete ihr große Schmerzen.

Viele Jahrzehnte später - Lauriel wandelt immer noch nah an der Grenze zwischen Wahnsinn und Vernunft -
wurde sie Zeuge eines Verbrechens welches ihre gesamte Weltanschauung durch den Wind geworfen hat.
Ein Engel tötete einen anderen Engel.
Die Flügel des Engels verkrüppelten während der Tat, er wurde zu einem gefallenden Engel.
Zwar hatte er nicht lange etwas von seinem neuen Leben, da sein Kopf keine zehn Sekunden später Bekanntschaft mit einem Pfeil machten.
Aber dennoch, Lauriel wurde klar, dass egal was sie tut - sie niemals einen Engel töten dürfte solange dieser nichts verbrochen hat.
Denn das würde sie zerstören.
Nicht das sie das nicht schon vorher gewusst hätte - doch sie bezog es nun auf andere Wesen,
Wenn ein Dämon nichts verbrochen hätte? - Dämonen haben immer etwas verbrochen.
Wenn ein Vampir nichts verbrochen hätte? - Die brauchen Blut um zu überleben, praktisch ist also jeder Vampir ein Mörder.
Doch was war mit Menschen? Gibt es Menschen die von Grund auf Gut sind?
Die ein Recht haben auf diesem Boden zu laufen?
Eine Frage auf der sie keine Antwort fand....
Nach oben Nach unten
Vlaad
Vampirfürst/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.06.09

BeitragThema: Re: Lauriel Iskard   Do Jun 25, 2009 7:56 pm

gut Angenommen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasywar2.forumieren.com
 
Lauriel Iskard
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Ardanor :: Eure Charaktere :: Grabstätte-
Gehe zu: