StartseiteStartseite    KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Rashka

Nach unten 
AutorNachricht
Nightmare Breaks The Rule

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.04.12

BeitragThema: Rashka   Sa Apr 14, 2012 9:26 pm

Name:
Rashka

Alter:
20

Rasse:
Gestaltenwandlerin (Dämonin)

Beschreibung:
Sie kann sich in zwei Tiere verwandeln. Aber leidet meist danach unter starken Schmerzen.

Geschlecht:
Weiblich

Beruf:
-keiner-

Aussehen:


Rashka ist ungefähr 1.75m, hat schwarze lange Haare und dunkelgrüne Augen. Sie trägt meistens ein lederartiges Oberteil mit ausgeschnittenem Rückenstücken. An den Schultern ist es wie eie Art Rüstung jedoch leichter. An de Armen sind auch viele Stellen ausgeschnitten.Die Ärmel gehen bis zu den Knöcheln ihrer Hände und Handrücken und Handgelenk sind durch Metall geschützt. Sie trägt einen Rock der ebenfalls aus einem lederartigen Material gemacht ist. Verziehrt ist er ebenfalls wie ihr Oberteil und auch an einigen Stellen wie eine Rüstung. Sie trägt Leder Stiefel die wieder diese Verzierung aufweisen. Durch die beiden langen 'Stoffschweife' wirkt es elegant und anmutig.

Form1

In dieser Form ist sie eine schwarze Wölfin. Auf dem Rücken sowie an den pfoten ist sie dunkler als an den Flankenund am Kopf.Die grünen Augen sind nur heller geworden und grüne Garvuren sind erschienen. In dieser Form hat sie eine Schulterhöhe von 2m.

Form2

In dieser Form ist sie eine Leopardin mit einer Schulterhöhe von 2m. Ihre Augen sind hier bernsteinfarben und anders wie bei ihrer ersten form fallen die Gravuren weg. Ihr Fell ist , in bei normalen leoparden, beige/gelb mit schwarzen Tupfen.

Persönlichkeit:
Sie ist ziemlich stur und hat auch keinen Respekt vor Älteren oder Stärkeren (anfangs). Ihre Eigensinnigkeit bereite in Teamarbeit oft Schwierigkeiten deswegen 'arbeitet' sie oft alleine. Rashka ist im Grunde ein liebenswertes mädchen, man muss sie nur besser kennen lernen. Fremd stehen für sie in erster Liene als Feinde da. Erst wenn sie sich mit den Personen angefreundet hat kann sie halbwegs mit den Personen leben. Sie kann sich nicht unterordnen und lässt sich nur selten etwas sagen. Rashla ist nachtaktiv und daher nur selten am tag zu sehen. Sie lässt sich sehr schnell provzieren aber ist selbst oft provokant gegenüber anderen. Die Verwandlung ist oft nicht kontrollierbar für sie. Der Blutrausch, in den sie sehr schenll verfällt, endet oft mit starken Krämpfen und sie muss sich übergeben. Sie ist eine Kämpfernatur und hat einen starekn Willen. Ihr Ego und ihr Stolz sind zimelich groß.


Herkunft:
Kaslan

Besondere Fähigkeit:
geringe Selbstheilung


Stärken:
-Bogenexpertin
-klettern
-sprinten
-sehr gelenkig

Schwächen:
-Nahkampf
-ruhg bleiben/warten
-Licht/helligkeit
-ihr Stolz/Ego


Mag
-Dunkelheit
-Wald
-Wasser^^

Hasst
-Sonne/Licht
-Nervensägen
-wenn jemand sie 'aufzieht'

Waffe/Magie:

Sie besitzt einen Silbernen Bogen siewie Silberpfeile. Der bogen ist geschwungen und an den Enden verziehrt. Die Sehen ist dünn aber zimelich stabil. Die Pfeilspitzen sind silber und besitzten Widerhaken. Die Federn sind Bussardfedern und hauchdünn.

Geschichte:
Rashka hat sehr früh ihre Eltern verloren, als diese im Kampf gestorben sind, und ist als Straßenkind aufgewachsen. Sie hat nie gelernt zu teilen und hatte es nicht leicht im leben. Den Bogen hat sie von ihrer Schwester bekommen bevor sie ebenfalls, an einer Krankheit, starb. Sie hat sehr hart trainiert um ihren Bogen sowie ihre Verwnadlungen zu beherrschen. Ihre Fähigkeiten hat sie von ihrer Mutter geerbt und den Kampfgeist von ihrem Vater. Sie hattte eine sehr enge Bindung zu ihrer Schwester und als diese starb haat sie monate lang sehr wenig gegessen und hatte alle Freunde am Leben verloren. Gefühle zu zeigen ist für sie sehr schwer da sie nie richtig elernt hat diese zum richtigen Zeitpunkt 'einzusetzten'. Es ist leichter für sie 'kalt' und 'verschlossen' zu sein nicht so wie früher wo sie fröhlich und aufgeweckt war. Sie hat gelernt für sich zu sorgen und im leben klar zu kommen doch auch hat sie gelernt niemanden zu vertrauen und für denjenigen starke Gefühle zu zulassen, da sie Angst hat wieder so leiden zu müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rashka
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Ardanor :: Eure Charaktere :: Hain der Alten Welt-
Gehe zu: