StartseiteStartseite    KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ananiel

Nach unten 
AutorNachricht
Ananiel
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 23.06.09

BeitragThema: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 7:50 pm

Name:
Ananiel Faeres

Alter:
23

Rasse:
Mensch

Geschlecht: Männlich

Beruf: Händler

Aussehen:

Ananiel ist ein hochgewachsener, schlanker junger Mann mit wallender roter Mähne und einnehmenden blauen Augen. Sein Körperbau ist elfenhaft und sein attraktrives Gesicht lässt ebenfalls den Gedanken an elfische Vorfahren aufkommen. Ananiel versprüht natürliches Charisma und nur wenige können seiner angenehmen, wohltönenden Stimme lauschen ohne von seinen Worten gebannt zu sein.

Persönlichkeit
Ananiel ist als gebürtiger Adeliger des Imperiums mit einem überaus entwickelten Selbstbewusstsein ausgestattet und auch wenn er auf die meisten Wesen herab sieht schafft er es meisterhaft das zu verbergen und er kann den meisten leicht das Gefühl vermitteln mit ihm auf einer Stufe zu stehen.
Dabei sind ihm andere Leute gewöhnlich ziemlich egal, Ananiel ist manipulativ und vergnügungssüchtig. Er liebt den Luxus, aber ebenso das Intrigenspiel. Schlachten und Kämpfe findet er als Zuschauer interessant und unterhaltsam, nicht jedoch die Gewalt an sich.
Trotz all dem ist Ananiel zu Mitgefühl und Fürsorge fähig...aber diese Eigenschaften sind nur schwer hervor zu bringen.
Meist zeigt er sich freundlich und verständnisvoll, aber dabei ist er leicht zu erzürnen und die Fassade bekommt Risse. Besonders hasst er es von oben herab behandelt und gedemütigt zu werden und dann kennt seine Rachsucht keine Grenzen.

Herkunft: Vetera

Besondere Fähigkeiten: soziales Chamäleon - Ananiel versteht sich darauf andere Menschen genau einzuschätzen und auch die kleinsten Signale in Körpersprache und Stimme zu deuten...und selber zu senden. So kann er subtil dazu beitragen von Fremden akzeptiert zu werden, ebenso wie er meisterlich darin ist mit seinen Worten eine fast schon magische Wirkung auf seine Zuhörer zu erzielen.

Stärken:
soziale Interaktion
Intrigen und Manipulation
Illusions- und Kontrollmagie

Schwächen:
Überheblichkeit
direkter Kampf

Mag
Macht, Reichtum, Luxus, schöne Frauen, erfolgreiche Pläne und gedemütigte Konkurrenten

Hasst
Arroganz (bei Anderen), Niederlagen, Schmutz

Magie:
Ananiel ist von den dunklen Göttern mit finsterer Magie gesegnet. Viele Tricks um das Auge zu täuschen und den Verstand zu narren sind ihm bekannt. Auch versteht er sich darauf in den Verstand Anderer einzudringen und sie nach seinem Gutdünken zu lenken, was dem Opfer wie eine eigene Entscheidung erscheint. Das jedoch bedeutet auch, dass es schwieriger wird, je mehr der Befehl vom Wesen des Opfers abweicht.
Schadenszauber benutzt Ananiel selten, aber auch dort hat er ein paar zu seiner Verfügung.

Geschichte:
Ananiel entstammt einem unauffälligen Adelsgeschlecht im Imperium. Seine Familie war wohlhabend, aber nie besonders einflussreich und so wuchs Ananiel als einer von vielen der Privilegierten in der Hauptstadt auf.
Jedoch machte ihn sein Talent im Umgang mit Worten bald zu etwas besonderem. Er verstand es sich in Szene zu setzten, Freunde zu gewinnen und Gegner mit der Macht seiner Stimme zu erdrücken, statt sich auf Schlägereien einzulassen. Und wenn das nicht gelang so konnte er doch immer dafür sorgen dass jemand anders den rohen Fausttanz für ihn übernahm.
Zwar erlernte Ananiel wie man mit dem Rapier kämpft, aber im Ernstfall griff er selten auf diese Waffe zurück und auch der Bogen war ihm immer eine Waffe zur Jagd und nicht zum Kampf.
Als er fünfzehn war begann er sich für die Handelsgeschäfte seines Vaters zu interessieren und zog auch oft mit nur ein paar Dienern und Leibwachen los um für seinen Vater Geschäfte abzuschließen. Das gelang ihm sehr gut, da er ein Händchen dafür hatte die Leute zu beschwatzen, doch auch das verlor bald seinen Reiz.
Schließlich lernt Ananiel bei einer Feier am Rande des Imperiums ein paar seltsame Bräuche und okkulte Praktiken kennen und dies weckte seine Neugierde.
Und einige Leute waren mehr als bereit seine Neugierde zu befriedigen.
In den Grenzbereichen des Reiches lernte Ananiel die dunklen Götter kennen und auch die Macht die sie boten.
Es war keine echte Entscheidung, nur die Unwissenheit um andere Götter als den Einen hatte Ananiel bislang zurück gehalten, doch als er die Gelegenheit bekam griff er zu und schloss sich den finsteren Mächten an.
Ananiel selbst veränderte sich zunächst wenig, nur scheute er sicht mehr das Gesetz zu übertreten, nur dabei Spuren zu hinterlassen.
Er drängte die Konkurrenten seines Vaters aus dem Geschäft und brachte jede Menge Geld in die Familienkasse, auch seine eigenen Tasche füllte er mit geschickten Verbrechen und Betrug und ließ Andere, meist Gegner, den Preis dafür zahlen.
Auch arbeitete er behutsam daran den Glauben an den Einen zu untergraben, doch er selbst blieb dabei im Hintergrund und bereitete nur den Boden für die Kulte Anderer.

NPCs

Leibwächter

Ananiel hat sich für seine Reisen eine kleine Truppe aus Leibwächtern besorgt, von denen er gewöhnlich begleitet wird.
Die beiden Männer sind groß, kräftig und unfreundlich. Genau das Richtige um Strauchdiebe und sonstiges abzuschrecken.
Wenn sich jemand nicht abschrecken lässt sind beide mit Schwertern bewaffnet, die sie auch recht gut beherrschen. Sie tragen nur leichte Kettenhemden zu ihrem Schutz, sind aber teuer genug um ihrem Arbeitgeber auch mit ihrem Körper Deckung zu geben. Ananiels Leibwächter sind sehr loyal und kaum von ihrer Pflicht abzubringen.


Zuletzt von Ananiel am Mi Nov 04, 2009 8:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eiael
Engel/ Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 34
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 7:58 pm

Mit dem Char kann ich im Großen und Ganzen sehr gut leben, aber zwei Dinge passen mir noch nicht:

1. Ledrige Schwingen aus der Geschichte sind weiter oben große, weiße Schwingen - und die sind den Engeln vorbehalten. Insgesamt wird dein Char zu mächtig dadurch, ich würde dich bitten sie zu streichen. Da er ein talentierter Demagoge ist und andere - unter anderem durch die Gaben der dunklen Götter - beeinflussen kann, macht ihn das schon mächtig genug.

2. Deine Bewaffnung ist ein wenig sehr schwer für jemanden, der den offenen Kampf scheut und in der Regel andere für sich kämpfen lässt. Rapier und Bogen passen nicht in sein Profil! Besser wäre hier einen Dolch und eine kleine Armbrust.

_________________
Deus vult!
In noctem aeternam tortura vitam est!
Tu, angele, regere imperio populos memento!



Eiael
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ananiel
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 23.06.09

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 8:08 pm

ledrig heisst nicht schwarz, nur eben dass es keine Federn sind sondern eher was wie Fledermausflügel nur eben in weiss
wie wäre es mit flugunfähigen Flügeln?

also ein Rapier war bei Adeligen sehr beliebt, gerade weil es eine nicht so schwere Waffe ist wie ein Schwert und rumlaufen kann man mit Waffen auch gut, ob man auch so gut darin ist sie zu benutzen steht auf einem anderen Blatt

und den Bogen hat er nunmal nicht immer dabei, eher selten sogar und ich finde ne Armbrust da weit schlagkräftiger
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eiael
Engel/ Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 34
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 8:14 pm

Eine Armbrust hat nicht die weite und es gibt sie in den kleineren Ausführungen - hinterhältig, fies und absolut tödlich. Bögen sind groß und fordern eine Menge Geschick, um mit ihnen umzugehen.
Rapiers waren bei Adeligen beliebt, ja - aber es würde nicht zu deinem Char passen (warum sollte er sowas mit sich rumschleppen, wenn er ohnehin ein schlechter Kämpfer ist?).

Die Flügel sind mir einfach zu heftig. Dein Char legt es auf Heimlichtuerei an, da passen die Schwingen nicht ins Konzept.

_________________
Deus vult!
In noctem aeternam tortura vitam est!
Tu, angele, regere imperio populos memento!



Eiael
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ananiel
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 23.06.09

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 8:18 pm

die Waffen passen halt zu nem Adeligen, der sie mit sich rumträgt um zu zeigen dass er sie hat
Statussymbole halt
meinetwegen streichen wir den Bogen halt einfach
und wenn ich die Flügel streiche brauche ich nen neuen Avatar
hast du einen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ananiel
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 23.06.09

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 8:45 pm

so, hab alle Waffen gelöscht
besser?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eiael
Engel/ Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 34
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 9:04 pm

Passt (beizeiten kannst du die Waffenausbildung in der Geschichte noch anpassen)!

_________________
Deus vult!
In noctem aeternam tortura vitam est!
Tu, angele, regere imperio populos memento!



Eiael
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ananiel
Mensch
avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 23.06.09

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 9:24 pm

Leibwächter

Ananiel hat sich für seine Reisen eine kleine Truppe aus Leibwächtern besorgt, von denen er gewöhnlich begleitet wird.
Die beiden Männer sind groß, kräftig und unfreundlich. Genau das Richtige um Strauchdiebe und sonstiges abzuschrecken.
Wenn sich jemand nicht abschrecken lässt sind beide mit Schwertern bewaffnet, die sie auch recht gut beherrschen. Sie tragen nur leichte Kettenhemden zu ihrem Schutz, sind aber teuer genug um ihrem Arbeitgeber auch mit ihrem Körper Deckung zu geben. Ananiels Leibwächter sind sehr loyal und kaum von ihrer Pflicht abzubringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eiael
Engel/ Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 23.06.09
Alter : 34
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Ananiel   Mi Nov 04, 2009 9:56 pm

Super, los gehts!

_________________
Deus vult!
In noctem aeternam tortura vitam est!
Tu, angele, regere imperio populos memento!



Eiael
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ananiel   

Nach oben Nach unten
 
Ananiel
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Ardanor :: Eure Charaktere :: Hain der Alten Welt-
Gehe zu: