StartseiteStartseite    KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fantasy War Fakten

Nach unten 
AutorNachricht
Vlaad
Vampirfürst/Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 05.06.09

BeitragThema: Fantasy War Fakten   So Jun 14, 2009 9:15 pm

Die Welt Ardanor spielt in einer Welt, in der Alchemie, Zauberei und Rittertum noch allgegenwärtige Begriffe sind. Von daher ist jede Idee mit einer Laserwaffe oder einem Panzer angefahren zu kommen hinfällig. Gleiches gilt für Fernsehen, Sateliten etc.. Allerdings schaffen die verschiedenen Reiche es, mit Hilfe von sogenannten Sial-Kristallen, eine Art alchemistisches Netz aufzubauen: Durch diese Kristalle kann Licht erzeugt werden, es können telepathische Nachrichten übermittelt werden und Häuser geheizt werden. Diese Kunst ist nicht sonderlich schwer zu erlernen - wenn man leicht magisch befähigt ist.

Sial-Kristalle können gleichzeitig die magische Macht eines Zauberers verstärken, vorausgesetzt, dass die Güte des Steins ausreicht um mehr als die bereits beschriebenen Dinge mit ihnen anstellen zu können. Solche Steine sind allerdings - im Gegensatz zu ihren schwächeren Vettern - äußerst selten und kostbar.

Eine Alternative zu den Sial-Kristallen bietet bis dato nur die gefährliche Erfindung des Dampfantriebs. Da diese Innovation allerdings von den Zwergen, und nicht von den Menschen stammt, ist eine Dampfmaschine mehr eine Legende, als eine feste Größe in der Gesellschaft, wenn auch nicht gänzlich unbekannt.


Waffenkatalog

In der Regel kann man sich die Waffen aus dem Mittelalter vorstellen: Vom einfachen Dolch bis hin zum Morgenstern, vom Kompositbogen bis zur Armbrust und von der Mistforke bis zum Dreschflegel tauchen all diese Waffen auf. Einige besondere Stücke der Kriegskunst wurden sogar durch ihre Schmiede mit magischen Runen versehen und in heiligen - oder unheiligen - Ritualen vollendet, so dass sie besondere Fertigkeiten besitzen. Solche Waffen werden allerdings nur noch selten erschaffen, so dass die noch vorhandenen bereits Äonen alt sind.
Jede Rasse auf Ardanor ist für eine bestimmte Art der Kriegsführung bekannt. Engel zum Beispiel sind oft geübte Schwertkämpfer, während sich die Menschen auf ihre Bögen und ihre Kavallerie verlassen. Vampire sind oft schwer gerüstete Krieger, die sich deutlich von den durch rohe Körperkraft bestechenden Dämonen unterscheiden. Die Zwerge sind die Ingenieure dieser Zeit, die in sehr begrenztem Maße Kanonen und Gewehre, sonst aber Pistolen, schwere Rüstungen und Äxte einsetzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasywar2.forumieren.com
 
Fantasy War Fakten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Ardanor :: Regeln :: Fantasy War Fakten-
Gehe zu: